Energetische Geistheilung nach Horst Krohne

Brigitte Gehrling

 


Startseite

 

 


Was ist Geistiges Heilen?

Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte und kann bei jeder Art von körperlichen und seelischen Verletzungen sowie bei Blockaden angewandt werden. Es kann sowohl eigenständig praktiziert als auch neben anderen Therapien ergänzend eingesetzt werden.

Geistiges Heilen steht nicht in Konkurrenz zur klassischen Schulmedizin, Naturheilkunde oder anderen therapeutischen Maßnahmen. Geistiges Heilen richtet sich vielmehr als ein gleichberechtigtes Angebot an jeden hilfesuchenden Menschen. Es bedarf jedoch keiner medizinischen Diagnose oder keines medizinischen Wissens seitens des Heilers.

Eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin ist sehr wichtig; daher sollte eine laufende Behandlung beim
Arzt / Heilpraktiker oder Therapeuten nicht abgebrochen, eine notwendige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden!

Wie funktioniert Geistiges Heilen?

Unser physischer Körper wird von einem feinstofflichen Chakrensystem umgeben und energetisch versorgt. Die Chakrenenergie dirigiert alle Lebensbereiche und Energiesysteme. Kommt es innerhalb dieser Chakren zu einer energetischen Störung, kann sich diese auf Körper, Geist oder Seele auswirken. Durch Geistiges Heilen bzw. durch energetische Behandlungen kann der Fluss der Chakren-Energien wieder aktiviert und harmonisiert werden.

Den Chakren werden neben bestimmten Eigenschaften folgende Organe / Funktionen zugeordnet:


Kronenchakra:
Gehirnfunktionen, Kontrollfunktionen, Prägung der Vererbung.

Stirnchakra:
Zentrales Nervensystem, Schlaf- u. Wachbewußtsein, Hypophyse, Zirbeldrüse, Teile des Gehirns, Innenauge, Innenohr, Nase, Nervensystem.

Halschakra:
Schilddrüse, Lunge, Lymphe, Außenohr, Außenauge, Kreuzungspunkt der polaren Welt (Meridiane, Akupunkturpunkte, Organsteuerung).

Herzchakra:
Herz, Kreislauf, Atmung, Thymusdrüse, Immunsystem, Zellregeneration, Selbstheilungskräfte

Milzchakra:
Magen, Leber, Galle, Dickdarm, Dünndarm, Milz, Pankreas.

Sakralchakra:
Innere Sexualorgane, Nieren, Blase, Dickdarm, Eierstöcke, Gebärmutter, Basen- und Säurenhaushalt

Wurzelchakra:
Äussere Fortpflanzungsorgane, untere Gliedmaßen, Drüsenfunktion.

 

Meine Behandlung

Meine energetische Behandlung ist das gezielte Übertragen von Heilenergie im Bereich der Chakren, Meridiane und der Aura. Hierdurch können die Energien wieder frei fliessen. Eventuelle Blockaden zwischen den Verbindungen der einzelnen Chakren / Meridiane werden wieder hergestellt, und dadurch die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Eine Sitzung dauert ca. 1 bis 1 1/2 Stunden. Sie beinhaltet ein Vorgespräch und die Energetische Behandlung.

Die Kosten für eine Sitzung betragen 80,00 Euro, inkl. 19% MwSt..



Es wird keine Behandlung bei Einnahme von Psychopharmaka oder Antiepileptika durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei meinem Angebot um nichtmedizinische Anwendungen handelt, die keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker ersetzen!

Es können keine Heilversprechen abgegeben werden!


 

Brigitte Gehrling - Schreberweg 7 - 40625 Düsseldorf Tel. 0211 / 23 23 90 oder 0178 29 37 36 0 -

E-Mail: brigittegehrling@aol.com